Mailings, Kataloge, Warenproben und Zeitschriften versenden

Was kann ich alles mit Quickmail versenden?

Quickmail bietet Geschäftskunden ein breites Dienstleistungsangebot für den Versand von Mailings, Briefen, Katalogen, Zeitungen und Zeitschriften, aber auch von Warenproben, Kundengeschenken, oder Samples. Über unsere Division Quickpac befördern wir Pakete für Onlineshops, Versandhändler und Geschäftskunden.

Eine Übersicht über unsere aktuellen Quickmail-Produkte finden sie hier. Alles zu Ihren Paket-Versandmöglichkeiten finden Sie hier.

Für jede Versandidee die perfekte Lösung
Wenn Sie nicht sicher sind, welches Produkt am besten zu Ihrer Versandidee passt, dann sprechen Sie uns an. Unser Verkaufsteam ist telefonisch unter +41 58 356 44 00 oder per Mail an sales@quickmail-ag.ch gerne für Sie da.

Wie oft stellt Quickmail Sendungen zu?

Quickmail stellt im Wochenrhythmus zu. Die Zustellung erfolgt jeweils am Donnerstag und Freitag. Quickmail stellt jährlich in 51 Wochen zu. In der Woche vor Weihnachten erfolgt keine Zustellung.

Kann ich mit Quickmail auch Sendungen ins Ausland versenden?

Ja. Mit Quickmail International steht Ihnen ein umfangreiches Dienstleistungsangebot für den Versand von Sendungen in über 190 Länder weltweit zur Verfügung.

Ist Quickmail günstiger als traditionelle Postdienstleister?

Für fast alle Versandbedürfnisse kann Ihnen Quickmail attraktive und oft auch günstigere Konditionen als traditionelle Postdienstleister anbieten. Gerne unterbreiten wir Ihnen eine unverbindliche Vergleichsofferte.

Unser Verkaufsteam ist telefonisch unter +41 58 356 44 00 oder per Mail an sales@quickmail-ag.ch gerne für Sie da.

Pakete versenden

Wie versende ich ein Paket mit Quickpac?

Die Kunden von Quickpac sind Onlineshops, Versandhändler und andere Geschäftskunden aus der Schweiz und dem angrenzenden Ausland. Privatpersonen können keine Pakete mit Quickpac versenden.

Möchten Sie Quickpac-Kunde werden?
Rufen Sie unter +41 58 356 45 00 an oder fordern Sie eine unverbindliche Offerte an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Welche Pakete können mit Quickpac versendet werden?

Wir stellen Standardpakete bis 30 kg und einer maximalen Abmessung von 100x60x60cm zu.

Quickpac befördert keine sperrigen oder unverpackten Pakete, keine Pakete in Spezialverpackungen, kein Stückgut und grundsätzlich kein Gefahrengut.

In welchen Regionen der Schweiz stellt Quickpac Pakete zu?

Zurzeit stellt Quickpac Pakete ausschliesslich in ausgewählten Regionen der Schweiz zu und erreicht bereits über 1.2 Millionen Haushalte. Die Eröffnung weiterer Depots und damit die Ausweitung des Abdeckungsgebiets ist bereits in Planung. Gerne stellen wir Ihnen eine aktuelle Liste der abgedeckten Postleitzahl-Gebieten zur Verfügung.

Unser Verkaufsteam ist unter +41 58 356 45 00 an oder per Mail an sales@quickpac.ch gerne für Sie da.

Liefert Quickpac auch ins Ausland?

Nein. Zurzeit stellt Quickpac Pakete ausschliesslich in ausgewählten Regionen der Schweiz zu.

BK HERO DIV 1 MOBILE
Benötigen Sie weitere Hilfe zum Thema Versenden?

Per E-Mail:
sales@quickmail-ag.ch

Per Telefon:
+41 58 356 44 00

Für sämtliche Anfragen können Sie auch bequem unser Kontaktformular nutzen:

KONTAKTFORMULAR FÜR VERSENDER PRODUKTÜBERSICHT «VERSENDEN»

Briefe, Kataloge und Mailings erhalten

Wieso erhalte ich Sendungen/Mailings/Kataloge, die ich nicht angefordert habe?

Quickmail ist nicht die Absenderin der Sendungen, sondern gleich wie die Schweizerische Post nur die Dienstleisterin, welche die Sendungen zustellt.

Die Bereitstellung und Selektion der Adressen erfolgt hierbei immer durch den Absender einer Sendung, nicht durch Quickmail. Woher der Absender Ihre Adresse hat, ist uns nicht bekannt. Wir empfehlen Ihnen, sich an den Kundenservice des Absenders zu wenden, damit dieser Ihre Adresse aus seiner Datenbank entfernen kann.

Ich erhalte zu viele Sendungen. Bitte streichen Sie mich aus Ihrem Verteiler.

Quickmail betreibt keine eigenen Verteilerlisten oder Adressdatenbanken. Quickmail ist nicht die Versenderin, sondern lediglich die Dienstleisterin, die Sendungen im Kundenauftrag zustellt – wie die Schweizerische Post. Bei Quickmail sind somit auch keine Adressen hinterlegt, welche geändert oder gelöscht werden könnten.

Wenn Sie von einem bestimmten Absender keine Sendungen mehr erhalten möchten, wenden Sie sich bitte direkt an den Absender, damit dieser Ihre Adresse aus seiner Adresskartei entfernen kann. Dafür genügt ein E-Mail oder ein kurzer Anruf. Die Kontaktdaten des Kundendienstes sind in der Regel auf den Sendungen aufgedruckt.

Ich möchte meine Adresse ändern.

Quickmail betreibt keine Verteilerlisten oder Adressdatenbanken. Quickmail ist nicht die Versenderin, sondern die Dienstleisterin, die Sendungen im Kundenauftrag zustellt. Deshalb sind bei Quickmail auch keine Adressen hinterlegt, welche geändert werden könnten. Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Adressänderung direkt an den Absender.

Pakete erhalten

Wo ist mein Paket?

Für die Zustellung der Pakete ist unsere Paketdivision Quickpac zuständig.

Sie erreichen Quickpac mit dem Kontaktformular oder telefonisch unter der Gratis-Empfänger-Hotline 0800 363 363 von Montag bis Freitag, 8.00 bis 22.00 Uhr und am Samstag, von 8.00 bis 14.00 Uhr.

Haben Sie eine Paketnummer und möchten Ihr Paket verfolgen?
Jedes Paket hat eine 18-stellige Paketnummer. Diese Paketnummer stellt Ihnen der Absender zur Verfügung. Mit dieser Nummer können Sie das Paket jederzeit auf www.quickpac.ch nachverfolgen.

Wo finde ich die Paketnummer?

Jedes Paket hat eine 18-stellige Paketnummer. Diese Paketnummer stellt Ihnen der Absender zur Verfügung. Mit dieser Nummer können Sie das Paket jederzeit auf www.quickpac.ch nachverfolgen.

Kann ich eine Sendung auch ohne Paketnummer verfolgen?

Eine Nachverfolgung ohne Paketnummer ist leider nicht möglich. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an den Absender.

In welchen Regionen stellt Quickpac Pakete zu?

Quickpac stellt in ausgewählten Postleitzahl-Gebieten in der Schweiz an private Empfänger:innen zu. Aktuell werden etwa 1.2 Millionen Haushalte erreicht. Die Inbetriebnahme neuer Depots und die Ausweitung des Zustellgebiets ist bereits geplant.

Post zurückbehalten

Wie lange im Voraus soll ich eine Ferienabwesenheit anmelden?

Wenn Sie während Ihrer Ferien keine Sendungen von Quickmail erhalten möchten, melden Sie uns Ihre Abwesenheit bis spätestens vier Wochen vor Ihrem Urlaub.

Zum Auftragsformular «Post zurückbehalten»

Kann Quickmail Sendungen bei kurzfristigen Abwesenheiten der Empfänger:innen zurückbehalten?

Quickmail bietet Empfänger:innen die Möglichkeit, Sendungen im Falle einer Abwesenheit (z.B. während der Ferien) kostenlos zurückzubehalten. Im Minimum benötigen wir jedoch eine Vorlaufzeit von rund vier Wochen, um den Sendungsunterbruch gewährleisten zu können. Bei kurzfristigeren Meldungen können wir nicht in jedem Fall gewährleisten, dass Sie während Ihrer Abwesenheit keine Quickmail-Sendungen erhalten. Der Grund dafür ist, dass viele der durch Quickmail zugestellten Sendungen bereits mehrere Wochen vor dem Zustelltermin produziert und für die Zustellung vorbereitet werden.

Quickmail stellte mir Sendungen zu, obwohl ich bei der Post einen Auftrag erteilt habe, dass meine Post während meiner Ferien zurückbehalten werden soll.

Quickmail hat als private Briefdienstleisterin leider keinen Zugriff auf die bei der Schweizerischen Post eingereichten Aufträge „Post zurückbehalten“.

Sie können jedoch auch bei Quickmail einen Auftrag zum Zurückhalten Ihrer Post aufgeben. Damit wir Ihre Anweisung zur Zurückbehaltung Ihrer Sendungen berücksichtigen können, muss diese aus administrativen Gründen mindestens 4 Wochen vor Ihrer Abwesenheit bei uns eingehen. Ein solcher Auftrag ist bei uns kostenlos.

BK HERO DIV 4 MOBILE
Benötigen Sie weitere Hilfe zum Thema Empfangen?

Per E-Mail:
info@quickmail-ag.ch

Per Telefon:
+41 58 356 44 00

Für sämtliche Anfragen können Sie auch bequem unser Kontaktformular nutzen:

KONTAKTFORMULAR FÜR EMPFÄNGER:INNEN ÜBERSICHT «EMPFANGEN»