Über Quickmail – Zahlen

Die Quickmail AG ist nach Angaben der Postregulationsbehörde (PostCom) „Marktführer bei den privaten Briefdiensten“ in der Schweiz. Seit der Gründung im Jahr 2009 hat Quickmail 547 Mio. Sendungen befördert und 600 Arbeitsplätze geschaffen.

Anzahl der beförderten adressierten Briefe, Mailings und Kataloge

  2009:  0.1 Mio
  2010:  2.3 Mio
  2011:  14.6 Mio
  2012:  28.8 Mio
  2013:  34.8 Mio
  2014:  40.0 Mio
  2015:  61.5 Mio
  2016:  72.2 Mio
  2017:  86.8 Mio
  2018:  98.8 Mio
  2019:  106.8 Mio

Anzahl der erreichten Haushalte

  Schweizweit: 3.2 Mio (87.0 % aller Haushalte der Schweiz)
  Deutschschweiz: 2.4 Mio (90.2 % der Haushalte in der Deutschschweiz)
  Westschweiz: 704‘000 (79.8 % der Haushalte in der Westschweiz)
  Tessin: 125‘000 (74.4 % der Haushalte im Tessin)

Anzahl der Mitarbeiter

  Vollzeit: 150
  Teilzeit: 3'200
  Umgerechnet auf Vollzeitstellen: 541

Stand: 31. Dezember 2019